Regionale Entdeckungen im Werra-Meißner-Kreis

abgeschlossen und weiter wachsend…

Der Zusatz in der Überschrift „und weiter wachsend…“ ist mir besonders wichtig. Ein abgeschlossenes und in sich rundes Projekt ist gut, aber wenn gewährleistet ist, dass ein Projekt wachsen und sich fort-entwickeln darf, dann finde ich das noch schöner… weil nachhaltig (-;

TITEL                   Regionale Entdeckungen im Werra-Meißner-Kreis

ZIELSETZUNG     eine Plattform für regionale Produkte für einen hessischen Landkreis, konventionell & bio

ZEITRAUM           2014 – 2016

KOOPERATION    www.regionale-entdeckungen-wmk.de

UMSETZUNG

  • Beantragung von Fördermitteln
  • Erstellung einer Datenbank regionaler ErzeugerInnen von Lebensmitteln
  • Erstellung eines Konzepts für Broschüre und Homepage
  • inhaltliche Ausarbeitung
  • sechs Informationsabende („Runde Tische“); Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit
  • redaktionelle Arbeit an der Hompage (laufend)

BESCHREIBUNG

Hinter der Überschrift verbirgt sich eine Plattform, auf der alle Hersteller regionaler Lebensmittel im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis versammelt sind. Seien es konventionelle Nebenerwerbs-Landwirte mit nur wenigen Flächen oder biologisch wirtschaftende Großbetriebe mit über tausend Tieren, Bäcker & Metzger, Imker oder Exoten, die verschiedene Knoblauchsorten anbauen oder seltene Tierrassen halten, alle können hier gleichwertig nebeneinander ihr Portfolio darstellen.

Plattformen, die sich mit Regionalvermarktung beschäftigen gibt es einige, hier jedoch werden über 95% der Lebensmittelerzeuger eines Landkreises abgebildet, die Zahl ist steigend und damit ist diese Plattform deutschlandweit einzigartig!

Spannend war für mich, dieses Projekt von Anfang an zu gestalten, den Entwicklungsprozess (immer wieder) anzustoßen, zu begleiten und zu moderieren, die Ideen wachsen zu sehen und zu strukturieren, bis schließlich… eine Internetseite online ging und eine Broschüre gedruckt war.

 

Kooperationspartner
www.regionale-entdeckungen-wmk.de