Alles dreht sich um den Lebensraum TOTHOLZ. Ich werde hier meine eigene Forschungsarbeit und themenverwandt die von Kolleg*Innen vorstellen, sowie auf Projekte im angewandten Naturschutz eingehen. Darüber hinaus lade ich Gastautoren ein, an einem Diskurs teilzunehmen.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf eher unscheinbaren Insekten und einer verborgenen Lebenswelt, dem TOTHOLZ.