BIOLOGIN 

Stefanie Weigelmeier ist Biologin und im beruflichen Naturschutz beschäftigt.
Als freiberuflich tätige Biologin und Baum-Sachverständige erstellt sie u.a. Artenschutzfachliche Gutachten, Umwelt-Baubegleitung (UBB), ökologische Baubegleitung (ÖBB) v.a. an Baumstandorten.

ENTOMOLOGIN

Als Entomologin widmet sich Stefanie Weigelmeier v.a. den xylobiont lebende Insekten. z.B. Kamelhalsfliegen (Weigelmeier S. & A. Gruppe (2010) Occurence of Raphidioptera larvae in dead wood of Quercus petraea (Matt.)) und der umfangreichen Gruppe der xylobiont lebenden Käfer.

Gemeinsam mit Dr. Jürgen Schmidl hat sie basierend auf vorausgehenden Untersuchungen eine Artenhilfsmaßnahme entwickelt, in der künstliche Mulmhöhleninduktionen geschaffen werden.

Baum-Sachverständige

Als Baum-Sachverständige nutzt Stefanie Weigelmeier Seilklettertechnik (SKT-A) um Habitatstrukturen im Kronenbereich zu untersuchen.
So ist auch der Einsatz von Schall-Tomographie oder Resistographie in der Krone möglich um belastbare Aussagen für die Sicherheit eines Baumes zu generieren.

Lehrtätigkeit

Stefanie Weigelmeier ist als Dozentin tätig im Themenbereich Artenschutz und Baumpflege, im Rahmen der Ausbildung zum/zur Fachagrarwirt_in, auf Tagungen und gerne auch zu einer individuellen inhouse-Schulung in Ihrem Betrieb.

Bitte nehmen Sie für weitere Informationen jederzeit gern Kontakt auf:

    Name (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Subject / Betreff

    Your message / Ihre Nachricht

    Ja, ich bin ein Mensch!